Rexe von der Meerschweinvilla
Rexe von der Meerschweinvilla

Abgabebedingungen

 

  • Die Abgabe erfolgt im Alter von frühstens 4 Wochen, wenn die Babies futterfest sind (= die Babies wachsen seit mindestens einer Woche ohne das die Mutter die Babies noch säugt bzw. die Babies haben ihr Abgabegewicht erreicht). Das Abgabegewicht beträgt mindestens 350g! Die Babies sind bei Abgabe an alle Gemüsearten, Salat und Obst gewöhnt.

 

  • Nach Abgabe meiner Schweinchen bleibe ich immer gerne ihr Ansprechpartner für Fragen oder evtl. auftretende Probleme.

 

  • Ich kann keine Garantie für die weitere Entwicklung meiner Schweinchen geben. Zum Abgabezeitpunkt sind meine Schweinchen gesund und frei von Parasiten. Nachdem Auszug aus der Meerschweinvilla übernehme ich keinerlei Haftung über die weitere Gesundheit das von Ihnen gekauften Meerschweinchen.

 

  • Es werden keine Meerschweinchen in Einzelhaltung abgegeben! Ein Kaninchen stellt ebenso keinen geeigneten Partner für ein Meerschweinchen dar, da beide eine unterschiedliche Sprache sprechen. So vereinsamen die Tiere gemeinsam!

 

  • Es werden keine Meerschweinchen als Futtertiere (z.B. für Reptilien) abgegeben.

 

  • Kastraten werden erst nach der OP und nach Beendigung der 6-wöchigen Übergangszeit abgegeben, da erst nach dieser Zeit das Zusammensetzen mit weiblichen Meerschweinchen unbedenklich ist. Selbstverständlich kann bei einer gleichgeschlechtlichen Vergesellschaftung die Zusammensetzung nach erfolgreicher OP und Nachbehandlung (Klammern od. Fäden sind entfernt) erfolgen. Die Kosten der Kastration übernimmt der Käufer im Voraus.

 

  • Es wäre schön, wenn die Meerschweinchen nach Möglichkeit persönlich abgeholt werden um den neuen Besitzer kennen zu lernen. Wenn ein Transport unumgänglich ist, muss der Käufer diesen selber organisieren und die Kosten dafür tragen. Ich bin gerne bereit Ihnen bei der Suche nach einem geeigneten Transportunternehmen behilflich zu sein.

 

Verkauf und Bezahlung

 

  • Eine Reservierung ist erst gültig, wenn der Kaufpreis komplett erstattet wurde. Ausschlaggebend ist der Zahlungseingang auf meinem Konto oder die Quittierung bei Barzahlung. Eine schriftliche oder mündliche Willenserklärung das Meerschwein/die Meerschweinchen zu übernehmen ist nicht ausreichend. Bis zur vollständigen Bezahlung stehen die Meerschweinchen unter Eigentumsvorbehalt.

 

  • Eine Abholung der Meerschweinchen bzw. der Versand der Meerschweinchen muss innerhalb von 7 Tagen erfolgen, ansonsten entstehen zusätzliche Kosten.

 

  • Ich behalte mir das Recht vor, jederzeit vor Abgabe eines oder mehrerer Meerschweinchen von dem Kaufvertrag zurückzutreten. In solch einem Fall erhalten Sie natürlich den Kaufpreis zurückerstattet.

 

 

Was mir außerdem noch am Herzen liegt 

 

Ich möchte nicht, dass meine Schweinchen ausgesetzt oder lästig werden oder in einem Tierheim landen!

 

Sollte es Ihnen nicht mehr möglich sein,  das verbleibende Meerschweinchen liebevoll zu umsorgen und zu pflegen, dann sprechen Sie mich bitte an. Ich versuche mit Ihnen gemeinsam eine gute Lösung für das Meerschweinchen und Sie zu finden. Z.B. gibt es die Möglichkeit von mir ein Leihmeer-schweinchen zu bekommen.

 

Ich nehme meine Schweinchen - aus welchen Gründen auch immer - gerne wieder zurück soweit ich in meinem Stall noch Platz habe.

 

Ich versuche das Schweinchen dann wieder in liebevolle Hände zu vermitteln oder das Schweinchen darf dann für immer in der Meerschweinvilla bleiben.

 

 

Hier finden Sie die Meerschweinvilla

Meerschweinvilla 
61267 Neu-Anspach/Rod am Berg

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 6081/41 7 28

 

oder nutzen Sie das Kontaktformular der Meerschweinvilla.

 

Sie können mich montags  bis samstags von 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr erreichen oder auf dem Anrufbeantworter eine Nachricht hinterlassen.

Außerhalb dieser Zeiten, bitte nur in dringenden Notfällen.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Neue HP-Meerschweinvilla gestartet am 26.01.2015

Besucherzähler

Aktualisiert am 26. Mai 2018

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Meerschweinvilla, Neu-Anspach/Rod am Berg